Jugendgottesdienste

Gemäss der Verordnung der Evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau ist für die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen der Besuch von 12 Jugend-Gottesdiensten pro Schuljahr vorgeschrieben. Die Teilnahme wird auf einer Gottesdienstkarte von der Pfarrerin/dem Pfarrer oder von der Mesmerin/dem Mesmer bestätigt.
Jugend-Gottesdienste am Freitagabend
Wir treffen uns monatlich (in der Regel am 3. Freitag im Monat) abwechselnd in Affeltrangen oder in Märwil von 17.45 Uhr bis 18.15 Uhr zu einem Gottesdienst in der Kirche.
Jugend-Gottesdienstmorgen
An vier Samstagen im Schuljahr finden von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr Jugend-Gottes­dienstmorgen in der Kirche in Märwil bzw. im Kirchgemeindehaus in Affeltrangen statt. Die Themen der Jugend-Gottesdienstmorgen werden in der Einladung zu den Jugend-Gottesdiensten bekanntgegeben. Zu den Jugend-Gottesdienstmorgen ist die Anmeldung beim Pfarramt erforderlich. Die Jugend-Gottesdienst­morgen gelten je als drei Gottesdienstbesuche. Es ist die Teilnahme an zwei Jugend-Gottesdienstmorgen pro Schuljahr möglich.
Gottesdienste in Affeltrangen und Märwil
Die Jugendlichen sind auch herzlich zu unseren Sonntags-Gottesdiensten eingeladen. Besonders geeignet sind unsere Familien-Gottesdienste und Gemeindefeste, z.B. Feld-Gottesdienst in Zezikon, Wald-Gottesdienst in Märwil, Bibelübergabe, Erntedanktag, Gottesdienst zum 1. Advent, Weihnachtsfeier der Sunntigschuel in Affeltrangen, Tauferinnerung, Suppentag, Chile-z‘Morgä, Einführung ins Abendmahl, Oster-Gottesdienst.

Nebst den Jugend-Gottesdiensten zählen auch alle anderen Gottesdienste, sei es in unserer
Kirchgemeinde oder auswärts. Acht von zwölf Gottesdiensten pro Schuljahr müssen in der eigenen Kirchgemeinde besucht werden.

Ein Wortbeitrag oder musikalischer Beitrag in einem Gottesdienst der eigenen Kirchgemeinde kann mit einem zusätzlichen Gottesdienstbesuch quittiert werden. Auch die Teilnahme am Cevi-Besuchstag zählt wie ein Jugendgottesdienst.

Die regelmässige Teilnahme an den Jugend-Gottesdiensten ist Voraussetzung, um zur Konfirmation zugelassen zu werden.
Bereitgestellt: 06.02.2018     Besuche: 17 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch