Michael Hollweg

ThomasFeier am 9. Dezember (2. Advent) in Märwil

Verkündigung<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-affeltrangen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3</div><div class='bid' style='display:none;'>1238</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Menschen suchen in der Kirche Orte und Formen, in denen sie sich mit ihren Bedürfnissen, Fragen und Zweifeln akzeptiert und aufgehoben fühlen. Die ThomasFeier als eine spezielle Gottesdienstform will darauf eingehen.
Michael Hollweg,
Wesentliches Element der ThomasFeier ist eine «Offene Zeit», in der sich die Teilnehmenden aktiv beteiligen können. Es gibt folgende Möglichkeiten: Fürbitten aufschreiben, Lichter entzünden, einen meditativen Text lesen, sich segnen lassen, miteinander sprechen und beten, für die Kinder malen und lesen.

Die nächste ThomasFeier unter dem Motto "Mir geschehe, wie DU gesagt hast" ist am 9. Dezember (2. Advent) um 10.15 Uhr in Märwil.
Bereitgestellt: 28.11.2018     Besuche: 35 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch