Rolf Kaiser

Gelungene Kinderbibeltage 2018: „Mir sind mit Abraham unterwägs“

Bild24<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-affeltrangen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>96</div><div class='bid' style='display:none;'>1217</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Zu Beginn der Herbstferien veranstalteten die Kirchgemeinden Affeltrangen, Braunau und Märwil gemeinsam drei Kinderbibeltage unter dem Motto „Mir sind mit Abraham unterwägs“.
Rolf Kaiser,
Eine altersmässig bunt gemischte Schar Kinder versammelte sich am ersten Tag im Kirchgemeindehaus Affeltrangen, um mal still der Geschichte von Abraham und Sara zu lauschen oder mal laut miteinander zu spielen. Auch das Singen und „Räppen“ hatten immer wieder ihren Platz. An verschiedenen Posten wurde zum Thema gebastelt oder gebaut, so dass alle ihren Spass hatten. Das Mittagessen nahmen die Teilnehmer gemeinsam im kleinen Saal ein.
Schon am zweiten Tag bewegten sich die Kinder in den selber verzierten T-Shirts auf dem Gelände. Die Abrahamsgeschichte mit den Teilen „Das Versprechen“, „Warten“ und „Nichts ist unmöglich“ beschäftigte die Teilnehmer weiter.
Als Abschluss wurde am dritten Tag im Freien ein Fest mit den Eltern gefeiert. Dabei konnten die entstandenen Arbeiten besichtigt werden sowie Hunger und Durst gestillt werden. So dürfen die drei Tage als gelungene Aktion der drei beteiligten Kirchgemeinden gewertet werden. Dem Leiterteam sei herzlich für seinen Einsatz gedankt. Viele Kinder meinten: Ich komme wieder!
Bereitgestellt: 12.10.2018     Besuche: 17 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch